Neue Pflichten ab 01.01.2020

wie vielen Anwendern schon bekannt sein dürfte, hat uns unser Gesetzgeber in seiner unsäglichen Weisheit einige Gesetze und Verordnungen gegeben, denen unsere Kassen zum Jahresbeginn 2020 entsprechen müssen. Das sind unter anderem:

 

-         Verpflichtender Bondruck für jeden Kassenbon

-         Einbau einer TSE (Zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung) für alle Kassensysteme.

 

Während der Bondruck-Pflicht durch Setup-Einstellung und die Anschaffung eines größeren Papierkorbs Genüge getan werden kann, ist die Sache mit der TSE deutlich aufwendiger.

Das Problem ergibt sich vor allem aus dem Umstand, dass es die besagten Systeme bisher nicht gibt (Zertifizierungsprozesse laufen noch). Da sich unsere Finanzbehörden von solchen Tatsachen nicht beeindrucken lassen, haben wir uns einen Partner gesucht der angekündigt hat, diese TSE bis zum Jahresende liefern zu können.

Dieser Partner wird die Seiko Epson Corporation sein, die durch Ihre Bondrucker sicher bereits vielen Kunden ein Begriff sein wird.

Hier wird es 2 Systemoptionen geben:

 

  1. Bondrucker mit integrierter TSE

Diese Option ist vor allem für die Kunden interessant, die eine neue Hardware oder einen neuen Bondrucker kaufen wollen (oder müssen) und auf weitere Kabel verzichten wollen.

  1. Externe TSE über USB oder Netzwerk

Für alle, die ihre bisherige Hardware weitgehend weiternutzen wollen.

 

Wir werden Sie weiterhin laufend über den aktuellen Sachstand (z.B. Kosten und Liefertermine) informieren, wenn wir genaueres wissen. Derzeit läuft bei uns der interne Systemtest für die TSE-Anbindung.

 

 

 

Für unsere Kunden mit Servicevertrag und unsere Mietkassenkunden werden „nur“ die  

Kosten für die TSE und ggf. deren Installation entstehen. Für die anderen Kunden

zusätzlich die Kosten für das aktuelle Softwareupdate.

Copyright 2011 G-PoS Kassensysteme - Neue Pflichten ab 01.01.2020. All Rights Reserved.